Red.Thoughts | Achtsamkeit & Ökonomie.

Aktualisiert: 22. Sept.

Achtsame Ökonomie - what‘s that?


gif

Achtsamkeit ist in aller Munde. Leider verwechseln einige, Achtsamkeit, mit Selbstoptimierung oder als Mittel zum Zweck.


Dabei kann Achtsamkeit auch, als Weg zu gelassener Führung oder zur Meisterung von Krisen aller Art im Unternehmertum verstanden werden. Ihre Wirkung ist wenn gepaart mit echter Sammlung heilsam für gesamte Systeme. Sie kann zu tiefen Einsichten führen, die unser Verständnis von Arbeit und Wirtschaft revolutionieren. Achtsamkeit schenkt uns einen frischen Blick auf scheinbare Normalitäten, auf tiefgehende Gewohnheiten und öffnet das Tor zu natürlichen neuen Lösungen.


Ob bei Mitarbeitern oder Führungspersonen gibt es in der täglichen Arbeit eine Vielzahl von Übungs- und Wachstumsfelder. Indem wir beginnen uns selber zu ändern, ändern wir sukzessive auch unseren Umfeld.


Achtsamkeit ist die Fähigkeit, vorurteilsfrei und klar zu erkennen, was im gegenwärtigen Moment geschieht. Die Motivation und Folgen unserer Gedanken, Worte und Taten werden sichtbar. So werden wir uns der gegenseitigen Verwobenheit allen Lebens immer bewusster.


Wenn Sie für Ihre Unternehmung ebenfalls den Pfad der achtsamen Ökonomie gehen möchten - kontaktieren Sie mich einfach - gerne erarbeite ich mit Ihnen die ersten Schritte auf diesen mittleren Weg.


Ferdinando De Maria

www.redfish.today

9 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen